Browsing Tag:

Erotik

Rezension

Rezension // Mona Kasten – Fragile Heart (Scarlet Luck #2)

3 Monate (für mich sogar 7) ist es her, dass Beast bzw. Adam Rosie per SMS das Herz gebrochen hat. Obwohl die beiden trotz ihrer Berührungsängste und schweren Traumata gegenüber anderen Menschen distanziert sind, hatten die beiden einen besonderen Draht zueinander und es schien eine gemeinsame Zukunft möglich. Gerade als Rosie wieder beginnt, ihr Leben zu leben, meldet Adam sich bei ihr und der Schmerz ist wieder da. Haben die beiden eine Chance?

Die Geschichte Rockstar mit weichem Kern trifft Moderatorin und Fan der ersten Stunde erschien mir bereits beim ersten Band sehr viel versprechend und ich war gespannt, wie die ganzen Probleme der beiden wohl gelöst werden. Da es von vornherein zwei Bände geben sollte, war ein Cliffhanger vorprogrammiert. Ich war also gespannt, wie es endlich weiter geht und mit den beiden endet. Der Schreibstil von Mona Kasten hat mir bereits von anderen Büchern gefallen. Hier kommt neben einem Perspektivwechsel zwischen den beiden noch der Nachrichtenverlauf per Whats App dazu. Es ist nicht viel, muss man aber mögen.

Die Geschichte der beiden kam im ersten Band (passend zur Geschichte) langsam in die Gänge und ich begann mit dem vielversprechenden zweiten Band und ich muss leider sagen auch diesmal zog ich es sich in die Länge. Hier hätte ich mir ein bisschen weniger Vorlauf gewünscht. Wir erfahren jedoch, welche Gründe zur Distanziertheit führen können und das Haare färben durchaus sinnlich sein kann.

Ich verrate nicht Zuviel, wenn ich an dieser Stelle sage, mit viel Tränen und Nerven wie Drahtseilen wird es ein Wir geben. Doch es zeigt sich, dass man manchmal Hilfe von anderen braucht und das Social Media, besonders dann, wenn man im Rampenlicht steht, Gift sein kann. Ich vergebe 8 von 10 Punkten, da mir der Beginn des zweiten Bandes zu langatmig war und ich mir durchaus mehr Rückgrat für die beiden Protagonisten gewünscht hätte.

 

 

Verlag: Lyx

erschienen: 2022

Seiten: 480

ISBN: 978-3736319608

Rezension

Rezension // Piper Rayne – Operation Bailey Birthday (Bailey Novella #3, Baileys #9,5)

Schmeißt Konfetti, die Kupplerin vom Dienst Dori wird 90 und das darf und muss gefeiert werden. Es ist mit dieser Novelle der Abschluss einer tollen Serie. Wer diese noch nicht kennt, sollte dies nachholen. Allein macht diese Novelle keinen Sinn. Nach 9 Geschichten, die zwar einzeln gelesen werden könnten, wäre man hier mit der Horde der Baileys schlicht weg überfordert. Immerhin sind nach 9 erfolgreichen Kupplungsmissionen von Dori 9 Paare und 26 Urenkel dabei, eine Überraschungsparty zu planen, die keine ist.

Dori ist nämlich nicht auf den Kopf gefallen. Sie darf zwar nicht mehr selbst Auto fahren, tourt aber mit einem Senior und dem Wagen der Seniorenresidenz durch Lake Starlight, um den Organisatoren der Party ihre Wünsche für die Feier unauffällig auffällig zukommen zu lassen.

Da der Schreibstil, wie bei den letzten Novellen, die Besonderheit hat, die Perspektiven zwischen den Kapiteln nicht nur zwischen dem weiblichen und männlichen Hauptprotagonisten zu wechseln, sondern zwischen allen beteiligten Baileys, muss man ordentlich aufpassen. Ich kenne alle Vorbände und fand es interessant, die hinzugekommenen Urenkel zu finden, denn immerhin sind seit Band 9 zeitlich einige Jahre verstrichen.

Auch Easton, Harper, Brinley, Asher, Lance, Calista, Dion, Phoebe, Linus, Jason, Evie, Mason, Ryder, Rohan, Abigail, Allison, Maven, Maisey, Mabel, Maverick, Jack, Palmer, Callum, Conor und Isla haben ein Wörtchen mitzureden. Auf der Homepage des Autorenduos kann man sich übrigens den Familienstammbaum anschauen. Schön, wenn man die Gründung der Familie bzw. des Clans literarisch quasi miterlebt hat.

Aber die Kids, Teenies und jungen Erwachsenen haben bereits eigene Meinungen zu den Liebesbekundungen ihrer Eltern, Sorgen und Nöte. Die erste Liebe, Kummer, Leistungsdruck in der Schule…all das spielt hier mit herein. Doch alle halten zusammen und lieben ihre Great-Grandma.

Es ist auch ein bisschen Wehmut in diesem Buch, denn Dori will zwar 110 werden, aber es ist allen klar, dass sie nicht ewig da sein wird. Zusammen mit Ethel ist sie jedoch zufrieden mit ihrem Kupplungswerk und ich bin gespannt, wann auf Deutsch von Ethels Familie zu lesen sein wird, denn ein Spross schleicht sich hier auch auf der Party ein. Volle Punktzahl, weil ich das humorvolle Abbild der neuen Generation mit extra Akku fürs Handy mit dem Familienflair der Baileys sehr gelungen finde. Vielleicht oder hoffentlich schreiben die Autorinnen ja mit den 26 Urenkeln weiter, wobei wir da vielleicht einen Stammbaum zum Ausklappen bräuchten (LOL).

 

Verlag: Forever

erschienen: 2022

Seiten: 148

ASIN: ‎ B0BHT7NY79

Rezension

Rezension // Piper Rayne – Operation Bailey Wedding (Bailey Novella #1, Baileys #3,5)

9 Bände haben mich die Baileys aus Lake Starlight begleitet. Laut meiner Lesestatisik (ja; ich führe so etwas) seit Mai 2020.  9 Frauen und Männer wurden von der cleveren Dori mit Hilfe ihrer Freundin Ethel verkuppelt und man tut sich schwer daran, zu glauben, dass alles zu Ende sein soll. Im Nachwort des letzten Bandes wurde von Bonus Geschichten gesprochen und ich war gespannt. Wer von den Baileys noch nie gehört hat, der braucht hier nicht weiterlesen und hat eindeutig Nachholbedarf.

Diese Geschichte spielt zwischen Band 3 und 4. Diese Bände sind im Deutschen bereits Ende 2020 und Anfang 2021 erschienen, so dass ich mich frage, warum der Verlag diese nicht schon früher herausgebracht hat. Denn Piper Rayne ist inzwischen auf dem deutschen Romancebuchmarkt sehr beliebt und das zu recht.

Mich sprechen ja immer die kecken Dialoge und das Knistern bei den Pärchen an und dies haben wir hier in dieser Novella ordentlich. Denn es sind nur noch 5 Tage bis zur Hochzeit von Austin und Holly. Wir erinnern uns: Die Suche nach ihrem Vater brachte sie nach Lake Starlight und nun hat sie eine ganze Wagenladung Baileys plus zwei Hunde namens Myles und Daisy im Gepäck.

Doch die Vorbereitungen für die Hochzeit sind sehr chaotisch und nahezu beispielhaft. Zeitliche Probleme, Differenzen zwischen den geladenen Gästen, Hochzeitsfieber der Blumenmädchen…alles Programm und doch immer wieder lustig sofern es nicht die eigene Hochzeit ist.

Grandma Dori ist in ihrem Element. Immerhin ist sie gerade dabei den ersten Enkel unter die Haube zu bringen und einige andere sind bereits Wachs in den Händen ihrer Partner. Auch hat bereits die weitere Vermehrung eingesetzt oder es wird in pikanten Szenen ordentlich geübt.

Der Schreibstil hat diesmal eine Besonderheit: die Perspektive wechselt bei den Kapiteln diesmal nicht nur zwischen dem weiblichen und männlichen Hauptprotagonisten, sondern zwischen allen beteiligten Baileys einschließlich Myles und Daisy, was ich sehr lustig fand.

Da es ja ein „Zwischenstück“ der bereits bekannten Familiengeschichte ist, gibt es Ausblicke auf künftige Paarungen, Hochzeiten und Babys. Für Fans sicherlich volle Punktzahl, weil es so schön ist. Für Neueinsteiger und Antibaileysleser (gibt es die überhaupt, wenn man Romance liest?) kann man die Novelle ruhig auslassen.

 

Verlag: Forever

erschienen: 2022

Seiten: 145

ASIN: B0BHT9TS43