Browsing Tag:

Erotik

Rezension

Rezension // Audrey Carlan – Lotus House: Sanfte Hingabe (Lotus House #2)

Nach den schockierenden Übersetzungen der erotischen Szenen aus Band 1 der Reihe, war ich etwas nervös zu Teil 2 zu greifen. Aber ich wollte es wissen, wie es mit der Yogaschule und den Yogis dort weitergeht!

Vorab: ich kann Euch beruhigen, Band 2 wurde von einer anderen Übersetzerin bearbeitet. Allerdings müssen wir wohl bei Band 5 der Reihe wieder nach dem Motto „Augen zu und durch“ vorgehen. Bitte lieber Verlag, achtet doch mehr auf eine ansprechendere Übersetzung!

Die junge Medizinstudentin Amber muss für ihren Kurs über menschliche Sexualität eine Hausarbeit schreiben. Die Theorie liegt ihr jedoch mehr als die Praxis, denn aus religiösen Gründen, ist sie tatsächlich noch Jungfrau. Der Kurs „Tantrischer Sex und tantrischer Yoga für Paare“ bei Dash Alexander soll ihr die Praxis und eventuell auch den Yogalehrer näher bringen.

Obwohl mir Band 1 aufgrund der o.a. Szenen nicht so gut gefallen hat, empfehle ich doch die Reihenfolge einzuhalten, denn hier gibt es ein Wiedersehen mit Genevieve und auch andere Personen, der nachfolgenden Bände werden bereits eingeführt.

Dieses Buch ist sanfter. Denn Dash akzeptiert Ambers Enthaltsamkeit. Die Szenen der beiden sind sinnlicher und esoterischer. Denn hier wird von Seelenverwandtschaft und Auren gesprochen. Ein einfühlsames Buch mit Charakterentwicklungen, wie ich sie mir wünsche.

Doch Dash bekommt Konkurrenz, ein Medizinstudent aus Ambers Kurs macht ihr zum Unmut des Dozenten den Hof. Was da auf Amber alles zu kommt, müsst Ihr unbedingt lesen! Hier vergebe ich gerne wieder volle Punktzahl.

 

Verlag: Ullstein

erschienen: 2019

Seiten: 352

ISBN: 978-3548291116

 

Rezension

Rezension // Audrey Carlan – Lotus House: Lustvolles Erwachen (Lotus House #1)

Audrey Carlan führt mit ihrem gewohnt lockeren und leichten Schreibstil zwei Protagonisten zusammen. Durch kapitelweisen Perspektivwechsel erfahren wir vom Profibaseballer Trent, der nach einer Knieverletzung, um seinen Vertrag kämpfen muss. Er soll als Ergänzung zur Physiotherapie Yoga machen. Natürlich – ganz Macho – hält er nichts davon, denn für ihn ist Yoga nur etwas für Öko-Bienen und Vegetarierinnen. Wenn man das liest und die kecken Dialoge der Autorin kennt, ahnt man schon von dem Spaß, der die Leser erwartet.

Er wird auf Genevieve treffen, die beide Elternteile verloren hat und für ihre beiden Geschwister Rowan, der zufälligerweise eine Baseballkarriere anstrebt, und die kleine Mary verantwortlich ist.

Der Schauplatz des erotischen Battles wird die Yogaschule Lotus House sein, die bunt und farbenfroh umringt von tollen Läden wie das Café Rainy Day, die Bäckerei Sunflower und der Buchladen Tattered Pages auf die Kontrahenten oder die zukünftig Liebenden wartet.

Bereits in der ersten Yogastunde knistert die Luft und dann war ich tatsächlich geschockt. Denn die Übersetzung (denn daran muss es wirklich liegen, da ich alle Bücher von Audrey Carlan und inzwischen auch Band 2 der Lotus House Reihe kenne) ist schrecklich bei den erotischen Szenen! Saugrohr, Hupen, Abspritzsahne und noch viel schlimmer…Formulierungen, die ich bei Ullstein nicht erwartet hätte und mir den Lesespaß doch getrübt hat

Da ich die Autorin und auch die Yogis Mila, Dara, Luna und Co. vielversprechend finde, werde ich natürlich am Ball bleiben. Ich vergebe 8 von 10 Punkten, obwohl es inhaltlich hätte vielmehr sein können.

(Hinweis: Band 2 wurde von einer anderen Übersetzerin bearbeitet. Allerdings müssen wir wohl bei Band 5 der Reihe wieder nach dem Motto „Augen zu und durch“ vorgehen. Bitte lieber Verlag, achtet doch mehr auf eine ansprechendere Übersetzung!)

 

Verlag: Ullstein

erschienen: 2019

Seiten: 352

ISBN: 978-3548291109

Rezension

Rezension // Sarina Bowen – The Ivy Years – Wenn wir vertrauen (The Ivy Years #4 )

Es geht wieder nach Harkness. Nachdem Bella in dem Vorband „Solange wir schweigen“ gefühlstechnisch eine ordentliche Schlappe einstecken musste, widmet Sarina Bowen der offenen Bella ein eigenes Buch.

Bella ist eine komplexe und interessante Persönlichkeit. Sie lebt ihre Sexualität offen aus und hat dadurch bei einigen Jungen auf dem Harkness College einen gewissen Ruf. Doch die Jungs der Eishockeymannschaft lieben sie für ihren Einsatz als Managerin und alles geht seine Wege.

Rafe wohnt im selben Haus wie Bella, als er mit seiner Freundin Schluss macht, tröstet Bella ihn mit einer gemeinsamen Nacht. Was anfänglich wie ein One Night Stand begann, wird für beide sehr viel mehr, als Bella Hilfe benötigt.

(Ich empfehle aufgrund der wiederkehrenden Personen unbedingt die richtige Reihenfolge, obwohl dies inhaltlich nicht unbedingt notwendig ist.) Sarina Bowen spricht in diesem Buch der Reihe  ernste Themen an:

Wann ist ein junger Mann ein Held im Bett und wann ist eine junge Frau eine Schlampe? Wie reagiert man auf Internetmobbing und sexueller Belästigung? Mit wem kann man offen über Sexualität und ansteckende Krankheiten reden und wie geht man damit um?

Bellas Familie ist reich. Über manche Themen spricht man noch nicht mal hinter vorgehaltener Hand. Das Leben vereinfachen, tun die Dienstboten und so ist Rafe mit seinen spanischen Wurzeln und seiner anständigen katholischen Erziehung eine echte Ausnahme zu den saufenden Verbindungsbrüdern auf dem Campus. Er arbeitet hart für sein Studium und hilft in der Küche, um seine Gebühren zahlen zu können.

So passiert es, dass Rafe zum Nähzeug greift, da Bella es schlicht weg nicht kann. Eine wundervolle und romantische Szene, die einfühlsam das ganze Buch kennzeichnet. Rafe ist für Bella da, komme, was wolle und Bella bekommt tatkräftige Unterstützung in ihrer Nachbarin Lianne….

Es gibt also genug Protagonisten für Folgebände. Wie wäre es noch mit Brickley und Mats, die beiden Mitbewohner von Rafe, die ihre Zunge nicht im Zaum halten können…oder

Ich gerate ins Schwärmen. Sarina Bowen schafft es immer wieder, mich zu begeistern und abwechslungsreiche Protagonisten und Handlungen in ihre Bücher bringen: volle Punktzahl.

 

Verlag: Lyx

erschienen: 2019

Seiten: 400

ISBN: 978-3736309661